Oskar Bider in Literatur und Film

Literatur

Otto Walter, Bider Sein Leben und sein Werk, Olten: 1919

Otto Walter, Bider, der Flieger Ein Buch der Erinnerungen, 1. Aufl. Olten: 1938

Otto Walter, Bider, der Flieger Ein Dokument der Erinnerung an die Pionierzeit der Schweizer Luftfahrt, Olten: 1963. Hier geht's zur Neuauflage

Leu, E., Der erste Alpenflug. Oskar Bider 1891-1919, Bern: 1978

Tschannen, Werner, Ein Bubentraum wird Wirklichkeit. Eine Biographie der 30er Jahre von WERNER TSCHANNEN, Kloten (Eigenverlag), 2001

Verein Berner Zeiten (Herausgeber), Berns moderne Zeit. Das 19. und 20. Jahrhundert neu entdeckt. Reihe Berner Zeiten, Bd. 5, Bern: (Stämpfli), 2011

 

 

Film

Bider der Flieger, Spielflim von Leonard Steckel und Max Werner Lenz, Schweiz 1941
Informationen auf ofdb.de - Informationen auf Imdb.com - Informationen auf zweitausendundeins.de

Segelflug. Die Faszination - 1940 und heute (Zbinden Film, Bern, Kostprobe und Downloadadresse auf youtube...)
Zeigt zahlreiche Aufnahmen des Hangars.

Alpenflug - Das große Abenteuer. Dokumentarfilm von Manfred Baur (2008), mit ausführlichen Kapiteln über Mikael Carlsons Original-Blériot XI (hier mehr über seine Flüge in Thun) sowie Geo Chavez' und Oskar Biders Alpenüberquerungen mehr...

Erster Flug über die Alpen
Dieser kurze Bericht aus der Wochenschau von 1963 zeigt die Feierlichkeiten zum 50-Jahr Jubiläum der Alpenüberquerung in Langenbruck, einige äusserst seltene Aufnahmen von Bider als Pilot sowie Aufnahmen, die wahrscheinlich vom Schweizrundflug Oskar Biders stammen.
mehr auf sf.tv... Die Ausschnitte stammen aus folgendem Film:

Traversierung der Schweizer Alpen im Flugzeug durch Oscar Bider (191-) Eos-Film AG Basel, 150 m., Stummfilm, Schwarzweiss, mit deutschen Zwischentiteln (restauriert 1978 von der Cinématheque Suisse) mehr...

Expressflug durch die Schweiz, Stummfilm, 1934 (9 Minuten)
enthalten auf der DVD Remember Swissair. Dieser Film, der wohl unter Regie von Walter Mittelholzer entstand, zeigt Aufnahmen von einem Rundflug durch die Schweiz mit der Curtiss AT 32-C und der Clark Clark GA 43 der Swissair. Im Film wirken Persönlichkeiten wie Walter Mittelholzer und Nelly Diener mit, welche ein Jahr später an Bord der Curtiss AT 32-C tödlich verunglückte. Auf der Rückreise von Genf nach Dübendorf macht die Gesellschaft Station auf dem Flugplatz Bern-Belp.

Flughafen Bern-Belp 60 Jahre 1929-1989. Filmausschnitt und Bezugsquelle auf youtube

 

 

 

^